Retentionsspangen

Nach vielen kieferorthopädischen Behandlungen muss die Zahnstellung je nach Rezidivneigung unterschiedlich lange stabilisiert werden.

Unsichtbare „Lingual-Retainer“ bieten eine moderne Alternative zu den gewöhnlichen Halte- bzw. Stabilisierungsspangen. Der Retainer besteht oft aus einem extrem dünnen, mehrfach verseilten Draht, der mittels Klebetechnik von hinten an den Zahnflächen der Schneide- und Eckzähne im Unterkiefer befestigt wird. Modernste Retainer wie z.B. Memotain (siehe www.memotain.de) sind aufgrund ihres Herstellungsprozesses sowohl äußerst präzise als auch wenig bruchgefährdet und bestehen nur aus einem Draht.

Wir bieten außerdem für den Oberkiefer durchsichtige und sehr komfortable Stabilisierungsschienen zur Langzeitstabilisierung an.

Nachsorge
Als Serviceleistung bieten wir unseren Patienten die Überwachung einer verlängerten Retentionszeit an. Der Sitz der Retainer sowie die Passgenauigkeit der Langzeitretentionsschiene werden dabei in regelmäßigen Abständen von uns kontrolliert.